Skip to main content

Machete kaufen

Wer eine Machete kaufen möchte sollte sich vorher gründlich informieren. Ich habe hier für dich einige Infos zusammen getragen!
Gerber Outdoor - Machete 'Gator Bolo'

Eine Machete

Wie Du die richtige Machete kaufst

Was ist eine Machete ?

Wenn man zufälligen Personen die Frage stellt “ Was ist eine Machete?“  dann verbinden viele Menschen, das mit jemandem, der sich den Weg durch den Regenwald schlägt. Viele Filme und Bücher kommt der Eindruck auf, als eignen sich Macheten nur dafür. Das kann man mit diesen Outdoormessern zwar auch tatsächlich machen, allerdings werden sie auch in ganz anderen Bereichen eingesetzt. In Deutschland sind diese Survival Messer eher in der Küche oder im Garten zu gebrauchen.

Outdoormesser, Survial Messer oder Buschmesser sind andere Bezeichnungen für eine Machete.

Allgemein gesagt sind Macheten ein Schlagwerkzeug, die meist eine Klingenlänge von 20 bis 50 cm haben und etwa 500 g bis 1 kg schwer sind. Die Klinge ist in der Regel 2-3 mm dick.

Der Griff wird zumeist aus Holz, Metall oder Kunststoff gefertigt.

Einsatzgebiete

Landwirtschaft

Laut Wikipedia wurde das erste Exemplar im 17. Jahrhundert hergestellt. Bis heute werden diese Buschmesser benutzt. Hauptsächlich wurden und werden Macheten auf Zuckerrohrplantagen und von Bauern eingesetzt. Das Schlagen mit der Machete über Stunden kann ganz schön anstrengend sein und erfordert etwas Training. Zuckerrohrarbeiter haben oft einen sehr muskulös ausgeprägten Schlagarm.

Waffe

Die Machete wird aber auch als Waffe eingesetzt. Sowohl bei den europäischen Bauernaufständen als auch bei Aufständen auf Zuckerrohrplantagen benutzten die Arbeiter ihr Arbeitsgeräte als Waffe, um gegen ihre Herren zu rebillieren. Die Verletzungen, die Menschen mit Macheten zugefügt werden können sind sehr brutal.

Mit der Erfindung von Mehrschüssigen Gewehren und deren Verbreitung verlor die Waffe zunehmend Wirkung und Bedeutung.

Vereinzelt wird sie aber auch heute leider noch benutzt auch in Deutschland.

 

Waldarbeit/Gartenarbeiten

Grundsätzlich gebraucht man Macheten für grobe Arbeiten und werden eher da eingesetzt, wo durch die Umstände der Einsatz von Maschinen nicht möglich ist, wie z.B. auf einem sehr kleinen Feld oder wenn kein Strom zur Verfügung steht.

Unkraut, Brombeerhecken oder Hopfen lassen sich z.B. wunderbar bearbeiten. Auch 4cm dicke Äste lassen sich mit einer guten Machete mit einem Schlag teilen.

Machete kaufen: Was gibt es zu beachten?

Mit der Qualität des Stahls steigt und fällt die Qualität der Machete. Je hochwertiger desto besser. Die Klinge muss scharf und robust sein.

Das Machete Messer sollte möglichst leicht sein und gut in der Hand liegen. Der Griff sollte einen guten Halt bieten, auch wenn die Hände feucht sind, etwa durch Schweiß oder Regen.

Aufbewahrt werden sollten Macheten in Messerscheiden, um sich vor Verletzungen, der teilweise doch sehr scharfen Klingen, zu schützen.  Gürtelbefestigungen, mit denen man die Machete am Gürtel befestigt und sie so bequem mit nehmen kann, sind auch erhältlich.

Man kann soviele verschiedene Macheten kaufen, doch welche Macheten kaufen?

3 Macheten vorgestellt

Gerber Gator Bolo

Das Outdoormesser „Gator Bolo“ aus dem Hause Gerber hat ein schönes Design, das an „Malaysische Bolo-Messer erinnert“. Die sogenannte Full-Tang-Klinge, also eine feststehende Klinge, die durchgehend ist, sorgt für eine robuste Klingenstabilität. Die Klinge ist außerdem zusätzlich gewölbt. Dies Verlagert den Schwerpunkt weiter nach vorne. Das zusätzliche Gewicht im vorderen Teil der Klinge erhöht die Schlagkraft. Das Klingenmaterial ist hart, was eine gute Schärfe mit sich bringt. Die Klinge wird scharf geliefert, lässt sich bei Bedarf aber auch leicht nachschleifen.

Der Griff ist sehr ergonomisch geformt und rutschfest, durch die Gator-Beschichtung (siehe Produktfoto). Ein guter Halt ist somit gewährleistet. Ausserdem ist das Messer mit einer Handschlaufe ausgestattet. Dies erhöht die Arbeitssicherheit. Diese Schlaufe sollte man auch, zum Wohle der Sicherheit, benutzen.

Zur Aufbewahrung wird eine Nylonscheide mitgeliefert. Diese lässt sich mit der ebenfalls mitgelieferten Gürtelschnalle wunderbar am Gürtel befestigen. Die Schutzhülle ist gut verarbeitet, lässt sich leicht reinigen und macht einen hochwertigen Eindruck!

Gerber gewährt 25 (!) Jahre Garantie auf die Machete

Fazit: Ein tolles Macheten Messer zu einem tollen fairen Preis!

1
Gerber Outdoor - Machete 'Gator Bolo', schwarz, GE31-002076 - 1
Modell Gator Bolo (GE31-002076)
Preis

39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerGerber
Gesamtlänge570mm
Gewicht590g
Klingenlänge400mm
KlingenstahlCarbonstahl 1050
Preis

39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

Bolo Machete

Bei diesem Messer, das auch von Gerber produziert wird, fällt zunächst der verhältnismässig niedrige Preis auf. Außerdem ist das Messer auf der Rückseite der Klinge mit einer Säge-Zahnung ausgestattet und eignet sich somit nicht nur zum Schneiden, sondern auch für kleinere Sägearbeiten. Allerdings sollte man von der Säge nicht zuviel erwarten. Sie ist OK, aber eher eine Notlösung gedacht, wenn keine richtige Säge zur Hand ist. Das eigentliche Messer, hat aber eine super Schnittleistung, ist belastungsfähig und wird nur langsam stumpf. Auch Schleifen lässt sich die Klinge gut und einfach. Ein Käufer hat sogar berichtet, dass er die Klinge an einer Bordsteinkante schleifen konnte.

Der Griff des Schneidewerkzeugs bietet guten Halt. Ist aber ähnlich wie bei handelsüblichem Küchenmesser. Wenn die Hände aber zu schwitzen beginnen, rutscht man leichter ab. Hier empfiehlt es sich Handschuhe zu tragen. Dadurch hat die Hand mehr Halt am Griff. Handschuhe würde ich aber sowieso oft Empfehlen, denn so ist die Hand zusätzlich, wie z.B. von Dornen, geschützt.

Zur Aufbewahrung wird eine Scheide aus Plastik geliefert und eine „Gürtelhalterung“.

Fazit: Wer mit kleinen Abstrichen leben kann, bekommt ein tolles Survival Messer für wenig Geld!

1
Bolo Machete Messer mit Sägerücken und Kunststoffscheide o. Nylonscheide Länge 59 cm, Klinge 45,5 cm Farbe Kunststoffscheide - 1
Modell Bolo Machete
Preis

29,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Gesamtlänge590mm
Klingenlänge455mm
KlingenstahlC 1045
Preis

29,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nicht Verfügbar

Herbertz Bolo-Machete

Dieses Exemplar ist insgesamt etwas kleiner, als die anderen beiden vorgestellten Machete Messer. Dieses Outdoormesser kommt aus dem Hause Herbertz. Die Klinge der Herbertz Bolo-Messers besteht aus rostfreiem „Hochleistungsstahl“. Die genaue Bezeichnung lautet Deutscher Messerstahl X46Cr13 und wird scharf geschliffen geliefert. Auch hier ist der Schwerpunkt des Messers, wegen der für diese Buschmesser üblichen Form der Klinge, weit nach vorne verlagert.

Die Klinge fühlt sich insgesamt sehr ausbalanciert an. Der Griff ist aus hartem Tropenholz gefertigt und gibt einen festen Halt.

Die Hülle macht einen soliden Eindruck und besteht aus Leder.

Fazit

Das Survival Messer macht insgesamt einen guten Eindruck und sieht gut aus. Ich habe schon von Leuten gehört, die sich dieses Modell nur kaufen, um es an die Wand zu hängen. Wer ein Buschmesser kaufen will, kann hier nicht viel falsch machen!

1
Herbertz Bolo-Machete, feine Verarbeitung, braune Holzschalen,, Lederscheide - 1
Modell Herbertz Bolo Machete
Preis

72,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerHerbertz
Gesamtlänge506mm
Gewicht922g
Klingenlänge360mm
KlingenstahlX46Cr13
Preis

72,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

Ich hoffe, ich konnte dir beim Machete kaufen helfen! Hast Du noch Fragen? Hinterlasse einen Kommentar oder kontaktiere mich!


Ähnliche Beiträge