Skip to main content

Bear Grylls Messer

Bear Grylls Messer von Gerber

Ob für einen längeren Aufenthalt in der Wildnis oder einen kurzen Wanderausflug in die Natur, das richtige Werkzeug kann lebensnotwendig sein. Das gilt besonders in Hinblick auf das passende Messer. Ein Messer ist nicht gleich ein Messer und es existieren zahlreiche verschiedene Messerarten. Daher solltest du bei der Auswahl deines Messers genau darauf achten, dass sich dieses für die gewünschte Verwendung eignet. Ein Survival Messer muss mehrere Eigenschaften erfüllen können. Du solltest mit diesem in der Lage sein, Äste oder Nahrung zu zerschneiden. Es muss aber auch so scharf und stabil sein, dass du damit Tiere zerlegen und ausnehmen kannst. Das Angebot an Survival Messern kann zu Beginn sehr erdrückend sein. Ein gutes Messer sollte den jeweiligen Ansprüchen gewachsen sein. Wichtig sind daher die Materialbeschaffenheit und -qualität, die Länge der Klinge, die Gesamtgröße und das Gewicht des Messers. Um dir die lange Suche zu verkürzen, folgen drei Empfehlungen für gute Bear Grylls Messer. Die vorgeschlagenen Messer stammen von der Firma Gerber und wurden in Kooperation mit dem Survival Experten Bear Grylls entwickelt.

 

Das Bear Grylls Messer Ultimate GE31-001063

Das Bear Grylls Ultimate GE31-001063 ist das ideale Einsteigermesser. Die Klinge besteht aus 7Cr17MoV Stahl. Diese Stahlart ist schnitthaltiger und belastbarer als andere Stahlarten. Damit eignet sich das Messer für grobe Arbeiten. Die Klinge ist 12 cm lang und 5 mm breit. Durch die Breite der Klinge ist es möglich, den Daumen ungefährdet auf der Oberseite abzustützen. Der Griff ist mit 13 cm etwas länger als die Klinge. Für einen festen Halt in der Hand besteht der Griff aus rutschfestem Material. So ist selbst ein Einsatz bei Regen sicher. Die leicht geschwungene Form des Griffs passt sich zudem der Handform besser an. Am Ende des Griffs ist eine Hammerfläche angebracht, die etwa beim Zeltaufbau oder Zerschlagen von Nahrung nützlich werden kann. Das Bear Grylls Messer weist ein Gewicht von 400 Gramm auf. Das Messer kann in der passenden Scheide aus Kunststoff und Nylon einfach und sicher am Gürtel mitgeführt werden. Die Scheide kann leider Abnutzungen auf der Klingenoberfläche verursachen. Wenn dich das stört, solltest du auf diese verzichten und dir eine andere Messerscheide zulegen.

Zusätzlich zum eigentlichen Messer sind im Lieferumfang weitere Ausrüstungsgegenstände enthalten. Die am Griff befestigte Signalpfeife ist eine sinnvolle Ergänzung. Falls du einmal Hilfe benötigst, kannst du mit dieser auf dich aufmerksam machen. Ein an der Scheide gefestigter Feuerstein ist eine gute Unterstützung zum Feuermachen. Der an der Rückseite angebrachte Messerschleifer ist kaum geeignet. Kaufe dir daher lieber einen richtigen Messerschärfer.

Messer Bear Grylls Ultimate (GE31-001063)

67,16 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

Das Messer Bear Grylls Ultimate mit Kombiklinge GE31-000751

Das GE31-000751 besitzt einen ähnlichen Aufbau und das gleiche Zubehör wie das Bear Grylls Messer Ultimate Survival GE31-001063. Die Klinge ist eine Kombination aus einer Schneide- und einer Sägeklinge. So eine Klinge ist schwerer zu schärfen. Die Sägezahnung ist für kleinere Sägearbeiten, wie das Zerschneiden von Seilen und kleineren Ästen, praktisch. Die Gesamtlänge des Messers liegt bei 25 cm mit einer Klingenlänge von 12 cm und einer Grifflänge von 13 cm. Das Messer ist mit 417 Gramm geringfügig schwerer als das GE31-001063.

Bear Grylls Ultimate Pro (GE31-001901)

92,48 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

Das Bear Grylls Messer Ultimate Pro GE31-001901

Das Ultimate Pro ist die teurere Variante des Gerber Bear Grylls Ultimate GE31-001063. Es handelt sich hierbei um ein Full Tang-Messer, bei dem der Stahl durchgehend bis zum Griffende verläuft und die Stabilität erhöht. Die Klinge besteht aus dem wertigeren 9Cr19MoV Stahl. Der Griff kann aufgrund seiner Größe zu Problemen führen. Für große Hände kann er zu klein und unhandlich sein. Das Messer ist 25,8 cm lang. Die Klingenlänge beträgt 12,5 cm, der Griff ist 13,3 cm lang. Das Gewicht liegt bei 389 Gramm.

Über Bear Gryll

Bear Grylls Messer

Bear Grylls By Jamie Gray from England www.jamiegrayphotography.co.uk (Bear Grylls) [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

Bear Grylls zählt zu den bekanntesten Survival-Spezialisten der Welt. Er wurde 1974 als Edward Michael Grylls geboren. Grylls war von 1994 bis 1997 beim SAS, bis er aus gesundheitlichen Gründen die Armee verlassen musste. Während dieser Zeit konnte er sich zahlreiche Fähigkeiten und ein umfangreiches Wissen für das Überleben in der Natur aneignen. Bear Grylls Survival Fähigkeiten wurden durch die Dokumentarreihe Abenteuer Survival auf dem Discovery Channel bekannt. Seitdem hat er weitere Sendungen moderiert und eigene Bücher verfasst. Seit 2009 ist er der jüngste Chief Scout der britischen Pfadfindervereinigung. Zusammen mit dem amerikanischen Unternehmen Gerber hat er unter seinem Namen mehrere Outdoorwerkzeuge, Multitools und Survival Kits herausgebracht.


Ähnliche Beiträge